Islandpferdehof 

Burgwald-Trekking

Lehrgänge

In der Saison 2016 bieten wir allgemeine Reitkurse und Spezialkurse für Islandpferdefans an.

Sie haben bereits Reitkenntnisse und wollen die Welt der Islandpferde kennenlernen? Dann sind unsere neuen „Schnupperkurse“ genau das Richtige für sie.  

NEU - Islandpferde - Einsteigerkurse 2018

  • Schnupperkurs ISLANDPFERDE - das Warm-up für Ihren Islandurlaub
  • Schnupperkurs GANGREITEN - der "Fünfgänge - Kurs"
  • Schnupperkurs TÖLT - der Einstieg in den Mythos "Tölt" 

    
Ablauf unserer 1- und 2-tägige Lehrgänge:

Unsere Lehrgänge beinhalten ganztägigen Unterricht in Theorie und Praxis.

Bei allen Kursen gibt es vormittags und nachmittags jeweils 2 Paxiseinheiten (ca. 30 - 45 Min.) am oder auf dem Pferd zuzüglich diversere Theorieeinheiten.

Entsprechend dem Könnensstand und der Neigung der Kursteilnehmer/innen werden Kleingruppen (3 - 5 Teilnehmer) gebildet, die ausschließlich von IPZV - Trainern unterrichtet werden.  

Kursbeginn ist bei den 1- und 2-tägigen Lehrgängen immer um 09.30 Uhr am Gästehaus, wo es bei einer Tasse Kaffee oder Tee ein erstes Kennenlernen gibt und ein "Kursplan" erarbeitet wird.  

Mittags ist eine einstündige Pause (ca. 13.00 - 14.00 Uhr) und ein gemeinsamen Mittagessen eingeplant.  

Am späten Nachmittag ca. 17.00 bis 17.30 Uhr gibt es dann mit Kaffee und Kuchen eine Abschlußbesprechung im Gästehaus.  

Abends beschließt bei den 2- und 3-tägigen Kursen ein gemeinsames Abendessen den Tag.   

Inhalte bzw. Schwerpunkte:

Spezialkurse "Islandpferde & Gangreiten"

  • Schnupperkurs "Islandpferde": Dieser Kurs ist der ideale Einsteigerkurs. Er verschaft einen ersten Einblick in die Welt der Islandpferde. Er vermittelt Basiswissen in Haltung, Fütterung, Equipment, Sitz, Hilfengebung, Gangverteilungen, etc. (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus) 

  • Schnupperkurs "Gangreiten": Dieser Kurs befasst sich mit allen fünf Gangarten der Islandpferde. Auf dem Programm stehen Inhalte wie Gangverteilungen, Sitz und Einwirkungen, Entstehung und Korrektur von Taktfehlern, Ausbildung und Reiten der verschiedenen Gangarten. (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus)

  • Schnupperkurs "Tölt": Dieser Kurs konzentriert sich scherpunktmäßig auf den "Tölt". Inhaltlich geht es um Sitz und Einwirkungen, Entstehung und Korrektur von Taktfehlern, etc. (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus)  

Allgemeine Reitlehrgänge:

  • Cavalettiarbeit und Springgymnastk für Einsteiger: Neben der gymnastizierenden Wirkung, fördert die Stangen- und Cavalettiarbeit Takt und Losgelassenheit beim Pferd und sorgt für Abwechslung beim Training. Der Kurs zeigt außerdem einen Weg, wie Pferd und Reiter angstfrei und sicher Hindernisse überwinden können.  

  • Cavalettiarbeit und Springgymnastk für Fotgeschrittene: Dieser Kurs baut auf den Einsteigerkurs auf. Sie sollten bereits Kenntnisse beim Überwinden von Hindernissen haben.  

  • Anfänger/Einsteigerkurs: Vermittlung von Grundkenntnissen: Pflege des Pferdes vor und nach dem Reiten, Sitz und Einwirkungen, Reiten in allen Gangarten in Bahn und Gelände. "Über den Entlastungssitz zum Vollsitz". (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus)  

  • Bodenarbeit/Trail: Dieser Kurs möchte Systematik in die Arbeit mit dem Pferd vom Boden aus bringen. (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus)  

  • Reiten im Gelände/Wanderreiten: Dieser 2-tägige Kurs beinhaltet vormittags eine Unterrichtseinheit auf unserem Reitplatz und nachmittags einen ca. 2-stündigen Ausritt. Des weiteren gibt es Theorieeinheiten, in denen Themen wie Ritt- bzw. Streckenplanung, Ausrüstung von Pferd und Reiter/-in, Verhalten im Gelände, Training von Pferd und Reiter/-in und Unfallverhütung bearbeitet werden. (2-tägiger Lehrgang, Beginn Samstag 09.30 Uhr am Gästehaus)  

 

Termine Einzelstundentage'18

ACHTUNG! Termine für Einzelstunden und Individualunterricht können Sie jederzeit mit uns ausmachen! An den folgenden Termine stehen wir Ihnen den ganzen Tag zur Verfügung!


27.01.2018

pro Stunde/pro Person

1 Reiter/in -> 28,00 € / 24,00 € mit Privatpferd, 2 - 3 Reiter/innen -> 22,00 € / 18,00 € mit Privatpferd

17.02.2018

pro Stunde/pro Person

1 Reiter/in -> 28,00 € / 24,00 € mit Privatpferd, 2 - 3 Reiter/innen -> 22,00 € / 18,00 € mit Privatpferd

10.03.2018

pro Stunde/pro Person

1 Reiter/in -> 28,00 € / 24,00 € mit Privatpferd, 2 - 3 Reiter/innen -> 22,00 € / 18,00 € mit Privatpferd

29.09.2018

pro Stunde/pro Person

1 Reiter/in -> 28,00 € / 24,00 € mit Privatpferd, 2 - 3 Reiter/innen -> 22,00 € / 18,00 € mit Privatpferd

24.11.2018

pro Stunde/pro Person

1 Reiter/in -> 28,00 € / 24,00 € mit Privatpferd, 2 - 3 Reiter/innen -> 22,00 € / 18,00 € mit Privatpferd

Termine 1- tägige Lehrgänge'18

ACHTUNG! Infos über den Ablauf und Inhalte finden Sie hier!

Einsteiger-/Anfängerkurs:

  • 27.01.2018
  • 10.02.2018
  • 14.04.2018

Islandpferde, Tölt- und Gangreitkurse:

  • 03.02.2018 Schnupperkurs ISLANDPFERDE
  • 04.03.2018 Schnupperkurs TÖLT
  • 14.04.2018 Schnupperkurs GANGREITEN
  • 15.04.2018 Schnupperkurs ISLANDPFERDE
  • 09.06.2018 Schnupperkurs TÖLT
  • 17.06.2018 Schnupperkurs ISLANDPFERDE
  • 30.09.2018 Schnupperkurs TÖLT
  • 28.10.2018 Schnupperkurs GANGREITEN

Bodenarbeit:

  • 11.03.2018
  • 09.06.2018
  • 22.09.2018 

Cavalettiarbeit und Springgymnastik:

  • 29.04.2018
  • 27.10.2018